cropped-Logo-COYObiz-PNG.png

Yogis verfügen über ein fitteres Gehirn!

Gehirn

Gute Nachricht nicht zuletzt für unsere Senioren!

Untersuchungen mit MRT-Scans und anderen bildgebenden Verfahren des Gehirns haben eindeutig gezeigt, dass Menschen, die regelmäßig Yoga praktizierten, eine dickere Großhirnrinde und Hippocampus im Vergleich zu Nichtpraktizierenden hatten.

Es ist kaum verwunderlich, dass Yoga zahlreiche mentale Vorteile mit sich bringt, wie zum Beispiel innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Mit den meditativen Atemübungen, auch Pranayama-Übungen genannt, kann man nicht nur eigene Gedanken, sondern auch eigene Emotionen unter Kontrolle haben, dadurch innere Unruhe und Ängste überwinden und sogar depressive Verstimmungen mildern. Was überraschend sein kann ist die durch mehrere Studien bestätigte Feststellung, dass die tägliche Yogapraxis auch das Gehirn positiv beeinflusst, bzw. seine Funktionalität tatsächlich verbessert. Ich werde es nicht übertreiben, wenn ich sage: Yogis verfügen also über ein fitteres Gehirn!

Wie ist es möglich?

Untersuchungen mit MRT-Scans und anderen bildgebenden Verfahren des Gehirns haben eindeutig gezeigt, dass Menschen, die regelmäßig Yoga praktizierten, eine dickere Großhirnrinde und Hippocampus im Vergleich zu Nichtpraktizierenden hatten. Die Großhirnrinde ist der Bereich des Gehirns, der für die Informationsverarbeitung verantwortlich ist und der Hippocampus der Bereich des Gehirns, der für das Lernen und das Gedächtnis zuständig ist. Diese Bereiche des Gehirns schrumpfen normalerweise mit zunehmendem Alter, was Teil des normalen Alterungsprozesses ist. Aber die älteren Yogapraktizierenden zeigten weniger Schrumpfung als diejenigen, die kein Yoga praktizierten. Dies deutet darauf hin, dass Yoga dem altersbedingten Rückgang des Gedächtnisses und anderer kognitiver Fähigkeiten entgegenwirken kann.

Das ist gute Nachricht nicht nur für unsere Senioren!
Die tägliche Yogapraxis trainiert dein Gehirn unabhängig von deinem Alter. Es fördert besonders diejenigen Gehirnregion, die für Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Bewusstsein, Denken, Sprache und logisches Denken zuständig sind. Wenn du Yoga regelmäßig, am besten täglich praktizierst, entwickeln deine Gehirnzellen neue Verbindungen, was zu den aufgelisteten verbesserten kognitiven Fähigkeiten führt.

Die tägliche Yogapraxis kann man mit Krafttraining vergleichen. Krafttraining erhöht deine physische Leistungsfähigkeit. Wenn du mehr Gewicht hebst, werden deine Muskeln größer und stärker. Wenn du täglich Yoga praktizierst, werden deine kognitive Funktionen weiterentwickelt und verbessert – was ich dir von ganzem Herzen wünsche,
Herzlichst,
deine Anna Feculak

Entdecke die Kraft des Yoga in unseren einzigartigen Kursen mit Kassenzuschuss und finde deine innere Balance und Stärke!

Erweitere deine Yoga-Fertigkeiten in unseren inspirierenden Kursen vor Ort und per ZOOM. Lerne verschiedene Yoga-Stile kennen, verbessere deine Körperhaltung und Flexibilität, stärke deine Muskeln und erfahre innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Unsere erfahrenen Lehrer begleiten dich auf deinem Weg und helfen dir, deine Yoga-Praxis auf ein neues Level zu bringen. Nimm jetzt teil und entdecke die vielen Vorteile, die unsere Yoga-Kurse bieten.

02/25/2024

IM TREND

cropped-Logo-COYObiz-PNG.png

Yogis verfügen über ein fitteres Gehirn!

Gehirn

Gute Nachricht nicht zuletzt für unsere Senioren!

Untersuchungen mit MRT-Scans und anderen bildgebenden Verfahren des Gehirns haben eindeutig gezeigt, dass Menschen, die regelmäßig Yoga praktizierten, eine dickere Großhirnrinde und Hippocampus im Vergleich zu Nichtpraktizierenden hatten.

Es ist kaum verwunderlich, dass Yoga zahlreiche mentale Vorteile mit sich bringt, wie zum Beispiel innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Mit den meditativen Atemübungen, auch Pranayama-Übungen genannt, kann man nicht nur eigene Gedanken, sondern auch eigene Emotionen unter Kontrolle haben, dadurch innere Unruhe und Ängste überwinden und sogar depressive Verstimmungen mildern.

Was überraschend sein kann ist die durch mehrere Studien bestätigte Feststellung, dass die tägliche Yogapraxis auch das Gehirn positiv beeinflusst, bzw. seine Funktionalität tatsächlich verbessert. Ich werde es nicht übertreiben, wenn ich sage: Yogis verfügen also über ein fitteres Gehirn!

Wie ist es möglich?

Untersuchungen mit MRT-Scans und anderen bildgebenden Verfahren des Gehirns haben eindeutig gezeigt, dass Menschen, die regelmäßig Yoga praktizierten, eine dickere Großhirnrinde und Hippocampus im Vergleich zu Nichtpraktizierenden hatten. Die Großhirnrinde ist der Bereich des Gehirns, der für die Informationsverarbeitung verantwortlich ist und der Hippocampus der Bereich des Gehirns, der für das Lernen und das Gedächtnis zuständig ist. Diese Bereiche des Gehirns schrumpfen normalerweise mit zunehmendem Alter, was Teil des normalen Alterungsprozesses ist. Aber die älteren Yogapraktizierenden zeigten weniger Schrumpfung als diejenigen, die kein Yoga praktizierten. Dies deutet darauf hin, dass Yoga dem altersbedingten Rückgang des Gedächtnisses und anderer kognitiver Fähigkeiten entgegenwirken kann.

Das ist gute Nachricht nicht nur für unsere Senioren!
Die tägliche Yogapraxis trainiert dein Gehirn unabhängig von deinem Alter. Es fördert besonders diejenigen Gehirnregion, die für Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Bewusstsein, Denken, Sprache und logisches Denken zuständig sind. Wenn du Yoga regelmäßig, am besten täglich praktizierst, entwickeln deine Gehirnzellen neue Verbindungen, was zu den aufgelisteten verbesserten kognitiven Fähigkeiten führt.

Die tägliche Yogapraxis kann man mit Krafttraining vergleichen. Krafttraining erhöht deine physische Leistungsfähigkeit. Wenn du mehr Gewicht hebst, werden deine Muskeln größer und stärker. Wenn du täglich Yoga praktizierst, werden deine kognitive Funktionen weiterentwickelt und verbessert – was ich dir von ganzem Herzen wünsche,
Herzlichst,
deine Anna Feculak

Entdecke die Kraft des Yoga in unseren einzigartigen Kursen mit Kassenzuschuss und finde deine innere Balance und Stärke!

Erweitere deine Yoga-Fertigkeiten in unseren inspirierenden Kursen vor Ort und per ZOOM. Lerne verschiedene Yoga-Stile kennen, verbessere deine Körperhaltung und Flexibilität, stärke deine Muskeln und erfahre innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Unsere erfahrenen Lehrer begleiten dich auf deinem Weg und helfen dir, deine Yoga-Praxis auf ein neues Level zu bringen. Nimm jetzt teil und entdecke die vielen Vorteile, die unsere Yoga-Kurse bieten.

Nach oben scrollen