cropped-Logo-COYObiz-PNG.png

Entdecke die Heilkraft
von Yoga zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes!

Yoga für Diabetes

Hast du gewusst, dass die tägliche Praxis von Yoga ein Schlüssel zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes sein kann?

In diesem Artikel, der im September 2023 in der Zeitschrift “Diabetes Therapy” veröffentlicht wurde, nehmen wir dich mit auf eine Reise, die die erstaunlichen Vorteile der täglichen Yoga-Praxis für die Vorbeugung von Typ-2-Diabetes enthüllt. Diese Ergebnisse sind nicht nur bemerkenswert, sondern auch inspirierend und könnten deinem Leben eine neue Richtung geben.

Welche konkrete Rolle spielt tägliche Yogapraxis bei der Diabetesprävention?

In Indien sind rund 77 Millionen Menschen einem erhöhten Risiko für Typ-2-Diabetes ausgesetzt. Diese Menschen haben Blutzuckerspiegel, die über dem Durchschnitt liegen, aber noch nicht die etablierte Schwelle für Typ-2-Diabetes erreicht haben. Die Hauptursachen für Typ-2-Diabetes sind ein ungesunder Lebensstil, der durch Bewegungsmangel und eine schlechte Ernährung gekennzeichnet ist. Leider ist dieser Lebensstil auch in vielen anderen Teilen der Welt weit verbreitet, einschließlich Deutschland. Doch wir haben die Macht, etwas dagegen zu tun, indem wir effektive Maßnahmen zur Verbesserung unserer Gesundheit ergreifen.

Die Autoren des Artikels betonen erneut die bedeutende Rolle, die Yoga spielen kann. Yoga ist eine jahrhundertealte indische Praxis, die Körper und Geist miteinander verbindet. Es gibt verschiedene Yoga-Formen, darunter Ashtanga Yoga, Iyengar Yoga und Sivananda Yoga. Keine dieser Formen ist überlegen, denn sie alle bieten einzigartige Vorteile. Persönlich praktiziere ich den Sivananda-Yoga-Stil, der eine breite Palette von Übungen und Atemtechniken umfasst.

Frühere Studien haben bereits gezeigt, dass Yoga eine entscheidende Rolle bei der Vorbeugung von Typ-2-Diabetes spielt, insbesondere bei Menschen mit erhöhtem Risiko. Yoga bietet zahlreiche Vorteile, darunter:

  1. Verbesserung der Blutzuckerkontrolle: Durch regelmäßiges Yoga-Training kannst du gesunde Blutzuckerspiegel aufrechterhalten, indem du die Insulinempfindlichkeit steigerst und die Funktion deiner Bauchspeicheldrüse unterstützt.
  2. Gewichtsreduktion: Viele Yoga-Übungen haben eine moderate Intensität, die dir bei der Gewichtsabnahme oder -erhaltung helfen kann. Übergewicht ist einer der Hauptfaktoren für Typ-2-Diabetes, daher ist die Kontrolle deines Gewichts von entscheidender Bedeutung.
  3. Stressbewältigung: Yoga ist bekannt für seine Fähigkeit zur Stressreduktion und zur Steigerung des psychischen Wohlbefindens. Stress kann sich negativ auf deinen Blutzuckerspiegel auswirken, aber Yoga hilft dir dabei, Stress effektiv zu bewältigen und Typ-2-Diabetes vorzubeugen.
  4. Verbesserung der Nervensystemfunktion: Yoga kann dazu beitragen, die Funktion deines Nervensystems zu verbessern, was für die Regulierung deines Blutzuckerspiegels und deiner Insulinsensitivität entscheidend ist.
  5. Förderung eines gesunden Lebensstils: Die Praxis von Yoga geht oft mit anderen gesunden Gewohnheiten einher, wie einer ausgewogenen Ernährung und dem Verzicht auf schädliche Substanzen. Dies trägt dazu bei, das Risiko der Entwicklung von Typ-2-Diabetes weiter zu verringern.
  6. Kontrolle des Blutdrucks: Bestimmte Yoga-Positionen und Atemtechniken können dazu beitragen, deinen Blutdruck zu regulieren, was wiederum dazu beiträgt, Komplikationen im Zusammenhang mit Diabetes zu verhindern.
  7. Reduzierung von Entzündungen: Untersuchungen legen nahe, dass Yoga dazu beitragen kann, Entzündungen im Körper zu reduzieren, die mit Insulinresistenz und dem Risiko der Entwicklung von Typ-2-Diabetes in Verbindung stehen.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass Yoga sanft angeleitet und behutsam praktiziert werden sollte. Es ist sicher und kann von Menschen mit verschiedenen gesundheitlichen Herausforderungen durchgeführt werden. Ein weiterer großer Vorteil von Yoga ist seine kostengünstige Natur – du benötigst keine teure Ausrüstung oder Mitgliedschaften, und du kannst es drinnen oder draußen praktizieren.


In Indien wurde ein spannendes Programm namens “YOGA-DP” (Yoga-Programm zur Prävention von Typ-2-Diabetes) entwickelt.


Dieses strukturierte 24-wöchige Programm bietet nicht nur Yoga-Übungen, sondern auch Unterstützung für einen gesunden Lebensstil. In den ersten drei Monaten finden mindestens zwei Mal pro Woche Yoga-Sitzungen im Yoga-Zentrum statt, das dieses Programm anbietet. In den nächsten drei Monaten werden mindestens einmal alle vier Wochen vor Ort stattfindende Sitzungen erwartet. Ab dem vierten Monat können die Teilnehmer mindestens zwei nicht überwachte Sitzungen zu Hause durchführen, beispielsweise über Videokonferenzen. Die Teilnehmer erhalten Informationsmaterialien, Yoga-Videos auf einem USB-Stick, ein Yoga-Tagebuch zur Aufzeichnung ihrer Praxis und eine rutschfeste Yoga-Matte.


Es könnte auch sinnvoll sein, ein ähnliches Programm für uns zu entwickeln. Die Tür zur besseren Gesundheit steht offen, und ich lade dich herzlich dazu ein, diese aufregende Reise mit Yoga zu beginnen.


Lass uns gemeinsam an einem gesunden Lebensstil arbeiten und gegen Typ-2-Diabetes positiv angehen!
Deine Anna Feculak


Quellen:
Mishra P, Greenfield SM, Harris T, Hamer M, Lewis SA, Singh K, Nair R, Mukherjee S, Tandon N, Kinra S, Manjunath NK, Prabhakaran D, Chattopadhyay K. Yoga Programme for Type 2 Diabetes Prevention (YOGA-DP): A Qualitative Study Exploring the Trial Team’s Facilitators and Challenges in Conducting a Feasibility Trial in India. Diabetes Ther. 2023 Aug 10. doi: 10.1007/s13300-023-01450-0. Epub ahead of print. PMID: 37561266.

 

 

Entdecke die Kraft des Yoga in unseren einzigartigen Kursen mit Kassenzuschuss und finde deine innere Balance und Stärke!

Erweitere deine Yoga-Fertigkeiten in unseren inspirierenden Kursen vor Ort und per ZOOM. Lerne verschiedene Yoga-Stile kennen, verbessere deine Körperhaltung und Flexibilität, stärke deine Muskeln und erfahre innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Unsere erfahrenen Lehrer begleiten dich auf deinem Weg und helfen dir, deine Yoga-Praxis auf ein neues Level zu bringen. Nimm jetzt teil und entdecke die vielen Vorteile, die unsere Yoga-Kurse bieten.

02/25/2024

IM TREND

cropped-Logo-COYObiz-PNG.png

Entdecke die Heilkraft von Yoga zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes!

Yoga für Diabetes

Hast du gewusst, dass die tägliche Praxis von Yoga ein Schlüssel zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes sein kann?

In diesem Artikel, der im September 2023 in der Zeitschrift “Diabetes Therapy” veröffentlicht wurde, nehmen wir dich mit auf eine Reise, die die erstaunlichen Vorteile der täglichen Yoga-Praxis für die Vorbeugung von Typ-2-Diabetes enthüllt. Diese Ergebnisse sind nicht nur bemerkenswert, sondern auch inspirierend und könnten deinem Leben eine neue Richtung geben.

Welche konkrete Rolle spielt tägliche Yogapraxis bei der Diabetesprävention?

In Indien sind rund 77 Millionen Menschen einem erhöhten Risiko für Typ-2-Diabetes ausgesetzt. Diese Menschen haben Blutzuckerspiegel, die über dem Durchschnitt liegen, aber noch nicht die etablierte Schwelle für Typ-2-Diabetes erreicht haben. Die Hauptursachen für Typ-2-Diabetes sind ein ungesunder Lebensstil, der durch Bewegungsmangel und eine schlechte Ernährung gekennzeichnet ist. Leider ist dieser Lebensstil auch in vielen anderen Teilen der Welt weit verbreitet, einschließlich Deutschland. Doch wir haben die Macht, etwas dagegen zu tun, indem wir effektive Maßnahmen zur Verbesserung unserer Gesundheit ergreifen.

Die Autoren des Artikels betonen erneut die bedeutende Rolle, die Yoga spielen kann. Yoga ist eine jahrhundertealte indische Praxis, die Körper und Geist miteinander verbindet. Es gibt verschiedene Yoga-Formen, darunter Ashtanga Yoga, Iyengar Yoga und Sivananda Yoga. Keine dieser Formen ist überlegen, denn sie alle bieten einzigartige Vorteile. Persönlich praktiziere ich den Sivananda-Yoga-Stil, der eine breite Palette von Übungen und Atemtechniken umfasst.

Frühere Studien haben bereits gezeigt, dass Yoga eine entscheidende Rolle bei der Vorbeugung von Typ-2-Diabetes spielt, insbesondere bei Menschen mit erhöhtem Risiko. Yoga bietet zahlreiche Vorteile, darunter:

  1. Verbesserung der Blutzuckerkontrolle: Durch regelmäßiges Yoga-Training kannst du gesunde Blutzuckerspiegel aufrechterhalten, indem du die Insulinempfindlichkeit steigerst und die Funktion deiner Bauchspeicheldrüse unterstützt.
  2. Gewichtsreduktion: Viele Yoga-Übungen haben eine moderate Intensität, die dir bei der Gewichtsabnahme oder -erhaltung helfen kann. Übergewicht ist einer der Hauptfaktoren für Typ-2-Diabetes, daher ist die Kontrolle deines Gewichts von entscheidender Bedeutung.
  3. Stressbewältigung: Yoga ist bekannt für seine Fähigkeit zur Stressreduktion und zur Steigerung des psychischen Wohlbefindens. Stress kann sich negativ auf deinen Blutzuckerspiegel auswirken, aber Yoga hilft dir dabei, Stress effektiv zu bewältigen und Typ-2-Diabetes vorzubeugen.
  4. Verbesserung der Nervensystemfunktion: Yoga kann dazu beitragen, die Funktion deines Nervensystems zu verbessern, was für die Regulierung deines Blutzuckerspiegels und deiner Insulinsensitivität entscheidend ist.
  5. Förderung eines gesunden Lebensstils: Die Praxis von Yoga geht oft mit anderen gesunden Gewohnheiten einher, wie einer ausgewogenen Ernährung und dem Verzicht auf schädliche Substanzen. Dies trägt dazu bei, das Risiko der Entwicklung von Typ-2-Diabetes weiter zu verringern.
  6. Kontrolle des Blutdrucks: Bestimmte Yoga-Positionen und Atemtechniken können dazu beitragen, deinen Blutdruck zu regulieren, was wiederum dazu beiträgt, Komplikationen im Zusammenhang mit Diabetes zu verhindern.
  7. Reduzierung von Entzündungen: Untersuchungen legen nahe, dass Yoga dazu beitragen kann, Entzündungen im Körper zu reduzieren, die mit Insulinresistenz und dem Risiko der Entwicklung von Typ-2-Diabetes in Verbindung stehen.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass Yoga sanft angeleitet und behutsam praktiziert werden sollte. Es ist sicher und kann von Menschen mit verschiedenen gesundheitlichen Herausforderungen durchgeführt werden. Ein weiterer großer Vorteil von Yoga ist seine kostengünstige Natur – du benötigst keine teure Ausrüstung oder Mitgliedschaften, und du kannst es drinnen oder draußen praktizieren.

In Indien wurde ein spannendes Programm namens “YOGA-DP” (Yoga-Programm zur Prävention von Typ-2-Diabetes) entwickelt.

Dieses strukturierte 24-wöchige Programm bietet nicht nur Yoga-Übungen, sondern auch Unterstützung für einen gesunden Lebensstil. In den ersten drei Monaten finden mindestens zwei Mal pro Woche Yoga-Sitzungen im Yoga-Zentrum statt, das dieses Programm anbietet. In den nächsten drei Monaten werden mindestens einmal alle vier Wochen vor Ort stattfindende Sitzungen erwartet. Ab dem vierten Monat können die Teilnehmer mindestens zwei nicht überwachte Sitzungen zu Hause durchführen, beispielsweise über Videokonferenzen. Die Teilnehmer erhalten Informationsmaterialien, Yoga-Videos auf einem USB-Stick, ein Yoga-Tagebuch zur Aufzeichnung ihrer Praxis und eine rutschfeste Yoga-Matte.

Es könnte auch sinnvoll sein, ein ähnliches Programm für uns zu entwickeln. Die Tür zur besseren Gesundheit steht offen, und ich lade dich herzlich dazu ein, diese aufregende Reise mit Yoga zu beginnen.

Lass uns gemeinsam an einem gesunden Lebensstil arbeiten und gegen Typ-2-Diabetes positiv angehen!
Deine Anna Feculak

Quellen:
Mishra P, Greenfield SM, Harris T, Hamer M, Lewis SA, Singh K, Nair R, Mukherjee S, Tandon N, Kinra S, Manjunath NK, Prabhakaran D, Chattopadhyay K. Yoga Programme for Type 2 Diabetes Prevention (YOGA-DP): A Qualitative Study Exploring the Trial Team’s Facilitators and Challenges in Conducting a Feasibility Trial in India. Diabetes Ther. 2023 Aug 10. doi: 10.1007/s13300-023-01450-0. Epub ahead of print. PMID: 37561266.

Entdecke die Kraft des Yoga in unseren einzigartigen Kursen mit Kassenzuschuss und finde deine innere Balance und Stärke!

Erweitere deine Yoga-Fertigkeiten in unseren inspirierenden Kursen vor Ort und per ZOOM. Lerne verschiedene Yoga-Stile kennen, verbessere deine Körperhaltung und Flexibilität, stärke deine Muskeln und erfahre innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Unsere erfahrenen Lehrer begleiten dich auf deinem Weg und helfen dir, deine Yoga-Praxis auf ein neues Level zu bringen. Nimm jetzt teil und entdecke die vielen Vorteile, die unsere Yoga-Kurse bieten.

Nach oben scrollen