cropped-Logo-COYObiz-PNG.png

5 einfache Hatha Yoga Übungen zur Entspannung von Schultern, Armen und Nacken

Deine Schultern, Arme und dein Nacken werden es dir danken.

Bist du gestresst vom Alltag und leidest unter Verspannungen in Schultern, Armen und Nacken? Du bist nicht allein!

Der moderne Lebensstil, stundenlanges Sitzen am Schreibtisch und der tägliche Stress können eine Belastung für unseren Körper sein. Aber keine Sorge, in diesem Beitrag werde ich dir fünf einfache und effektive Hatha Yoga Übungen vorstellen, die dir helfen können, diese Verspannungen zu lösen und gleichzeitig deine Schultern, Arme und deinen Nacken zu stärken.

 

1. Die Baumstellung (Vrikshasana)

Beginne mit dieser Übung, um Stabilität und Gleichgewicht zu finden. Stell dich aufrecht hin, hebe dein rechtes Bein an und setze es auf deinen linken Oberschenkel. Bring deine Hände vor der Brust in Gebetshaltung zusammen und konzentriere dich auf einen festen Punkt. Diese Position stärkt nicht nur deine Beine, sondern verbessert auch deine Haltung.

2. Der Herabschauende Hund (Adho Mukha Svanasana)

Diese Übung dehnt die Rückenmuskulatur, stärkt deine Arme und Schultern und entspannt deinen Nacken. Beginne auf allen Vieren und hebe dann deine Hüften nach oben, so dass dein Körper ein umgekehrtes “V” bildet. Drücke deine Hände fest in den Boden und strecke deine Beine aus.

3. Die Stellung des Kindes (Balasana)

Wenn du Entspannung suchst, ist diese Position perfekt. Setze dich auf deine Fersen, beuge dich nach vorne und strecke die Arme nach vorne aus. Lass deine Stirn den Boden berühren, um deinen Nacken und deine Schultern zu entspannen.

4. Die Kobra (Bhujangasana)

Lege dich auf den Bauch, die Handflächen neben den Schultern. Hebe den Oberkörper an, indem du deine Arme leicht beugst. Halte die Schultern weg von den Ohren und dehne die Wirbelsäule. Diese Übung stärkt die Rückenmuskulatur und verbessert deine Haltung.

5. Der Adler (Garudasana)

Diese Position verbessert deine Balance, stärkt die Schultern und fördert die Durchblutung im Nackenbereich. Steh aufrecht, hebe das rechte Bein und wickle es um das linke Bein, während du die Arme verschränkst. Versuche, die Handflächen zusammenzubringen.

Denke daran, tief und gleichmäßig zu atmen, während du diese Übungen ausführst, und achte auf deinen Körper. Wenn du ein Anfänger bist oder gesundheitliche Bedenken hast, ist es ratsam, einen qualifizierten Yogalehrer um Anleitung zu bitten.

Yoga bietet uns eine wunderbare Möglichkeit, Verspannungen zu lösen, unseren Körper zu stärken und innere Ruhe zu finden. Also nichts wie ran an die Matte! Deine Schultern, Arme und dein Nacken werden es dir danken.

Namaste!
Deine Anna Feculak

Entdecke die Kraft des Yoga in unseren einzigartigen Kursen mit Kassenzuschuss und finde deine innere Balance und Stärke!

Erweitere deine Yoga-Fertigkeiten in unseren inspirierenden Kursen vor Ort und per ZOOM. Lerne verschiedene Yoga-Stile kennen, verbessere deine Körperhaltung und Flexibilität, stärke deine Muskeln und erfahre innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Unsere erfahrenen Lehrer begleiten dich auf deinem Weg und helfen dir, deine Yoga-Praxis auf ein neues Level zu bringen. Nimm jetzt teil und entdecke die vielen Vorteile, die unsere Yoga-Kurse bieten.

02/25/2024

IM TREND

cropped-Logo-COYObiz-PNG.png

Einfache Hatha Yoga Übungen zur Entspannung von Schultern, Armen und Nacken

Deine Schultern, Arme und dein Nacken werden es dir danken.

Bist du gestresst vom Alltag und leidest unter Verspannungen in Schultern, Armen und Nacken? Du bist nicht allein!

Der moderne Lebensstil, stundenlanges Sitzen am Schreibtisch und der tägliche Stress können eine Belastung für unseren Körper sein. Aber keine Sorge, in diesem Beitrag werde ich dir fünf einfache und effektive Hatha Yoga Übungen vorstellen, die dir helfen können, diese Verspannungen zu lösen und gleichzeitig deine Schultern, Arme und deinen Nacken zu stärken.
  1. Die Baumstellung (Vrikshasana)

Beginne mit dieser Übung, um Stabilität und Gleichgewicht zu finden. Stell dich aufrecht hin, hebe dein rechtes Bein an und setze es auf deinen linken Oberschenkel. Bring deine Hände vor der Brust in Gebetshaltung zusammen und konzentriere dich auf einen festen Punkt. Diese Position stärkt nicht nur deine Beine, sondern verbessert auch deine Haltung.

2. Der Herabschauende Hund (Adho Mukha Svanasana)

Diese Übung dehnt die Rückenmuskulatur, stärkt deine Arme und Schultern und entspannt deinen Nacken. Beginne auf allen Vieren und hebe dann deine Hüften nach oben, so dass dein Körper ein umgekehrtes “V” bildet. Drücke deine Hände fest in den Boden und strecke deine Beine aus.

3. Die Stellung des Kindes (Balasana)

Wenn du Entspannung suchst, ist diese Position perfekt. Setze dich auf deine Fersen, beuge dich nach vorne und strecke die Arme nach vorne aus. Lass deine Stirn den Boden berühren, um deinen Nacken und deine Schultern zu entspannen.

4. Die Kobra (Bhujangasana)

Lege dich auf den Bauch, die Handflächen neben den Schultern. Hebe den Oberkörper an, indem du deine Arme leicht beugst. Halte die Schultern weg von den Ohren und dehne die Wirbelsäule. Diese Übung stärkt die Rückenmuskulatur und verbessert deine Haltung.

5. Der Adler (Garudasana)

Diese Position verbessert deine Balance, stärkt die Schultern und fördert die Durchblutung im Nackenbereich. Steh aufrecht, hebe das rechte Bein und wickle es um das linke Bein, während du die Arme verschränkst. Versuche, die Handflächen zusammenzubringen.

Denke daran, tief und gleichmäßig zu atmen, während du diese Übungen ausführst, und achte auf deinen Körper. Wenn du ein Anfänger bist oder gesundheitliche Bedenken hast, ist es ratsam, einen qualifizierten Yogalehrer um Anleitung zu bitten.

Yoga bietet uns eine wunderbare Möglichkeit, Verspannungen zu lösen, unseren Körper zu stärken und innere Ruhe zu finden. Also nichts wie ran an die Matte! Deine Schultern, Arme und dein Nacken werden es dir danken.

Namaste!
Deine Anna Feculak

Entdecke die Kraft des Yoga in unseren einzigartigen Kursen mit Kassenzuschuss und finde deine innere Balance und Stärke!

Erweitere deine Yoga-Fertigkeiten in unseren inspirierenden Kursen vor Ort und per ZOOM. Lerne verschiedene Yoga-Stile kennen, verbessere deine Körperhaltung und Flexibilität, stärke deine Muskeln und erfahre innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Unsere erfahrenen Lehrer begleiten dich auf deinem Weg und helfen dir, deine Yoga-Praxis auf ein neues Level zu bringen. Nimm jetzt teil und entdecke die vielen Vorteile, die unsere Yoga-Kurse bieten.

Nach oben scrollen